image
   1 / 5 >

Buchgestaltung
„ideal living“ zeigt Barbara Holubs künstlerische Projekte der letzten Jahre als Flechtwerk von verschiedenen Fragestellungen, das Verhältnis von Kunst zu anderen Bereichen der Gesellschaft betreffend. Verschiedene Rezeptionsebenen und Lesarten zwischen analytischer Kunstbetrachtung und narrativem Lese-Erlebnis werden angeregt, wodurch auch die Handlungsweise der Künstlerin und ihre wechselnden Taktiken zur Darstellung kommen. Mit Texten und zwei Hörspielen der Autorin sowie einem Gespräch mit Maia Damianovic. Deutsch/Englisch. (Zitat: Triton Verlag)
In Zusammenarbeit mit Tina van Duyne